IMG_0003

Ich bin Nuria, 30 Jahre alt und mache schon mein Leben lang Musik. Als Klangheilerin kreiere ich Sounds erdig, waldig, schamanisch, sphärisch, träumerisch & raumerfüllend sind und dich in eine Frequenz versetzen, in der dich das Licht unseres Seins durchströmt. Ein Hauch Märchenhaftigkeit ist dabei.

Als Musikerin hatte ich schon einige Auftritte, leite zudem Sing- & Chantkreise mit Mantren und Songs zum mitsingen & loslassen. Auch begleite ich dich durch Sound Journeys in Form von Konzerten oder Tanzsessions, die dein Energiesystem harmonisieren & Körper, Geist & Seele in Einklang bringen. Zudem gebe ich Klangheilbehandlungen in Kombination mit Reiki & Kakao.

~ Klang, Reiki & Kakao ~

Musik & Frequenzen schwingen, so wie alles im Universum schwingt. Unser Körper hat ebenfalls eine bestimmte Frequenz die mit Hilfe von Klang ins Gleichgewicht gebracht werden kann. Die Klangheilung  ist eine schöne, leichte und schnelle Methode, sich bestimmten Lebensthemen in Körper, Geist & Seele zu widmen.

Ich arbeite hauptsächlich mit deinem Chakrensystem. Ich lasse bei den Klangsessions Reiki durch mich und meine Musik fließen, oft wird meine unterstützt Arbeit von Mama Kakao unterstützt. Ein zeremonieller Rahmen darf einen Schutzraum erschaffen, in dem du dich fallen lassen, entspannen und regenerieren kannst.
 
Mein Angebotsrahmen umfassen:

Des weiteren findet auch der Einsatz von ätherischen Energiesprays, Räucherwerk, Lichtwasser, Yoga-, Atem- & Entspannungsübungen & ätherischen Ölen Raum.

~ Preise ~

Alle Preise sind auf Verhandlungsbasis

~ Mein Musikweg: Schule des Lebens ~

Klanglicht (seit 2019)

Klangheilerin, Singer & Songwriting, Straßenmusikerin, DJane.
Energeisch arbeite ich seit 2019. Ich habe die Klangheilerausbildung „Heilinstrument Stimme“ bei Dinah Arosa Marker absolviert.
Bei Marc Intert habe ich meine zwei Reiki Grade geweiht bekommen.
Mit Kakao arbeite ich schon seit über einem Jahr – ich habe schon einige Kakaozeremonien im Team sowie allein privat oder auf Festivals veranstaltet, Kakao Retreats mitgestaltet und selbst arbeite ich regelmäßig mit Mamita Kakao. Den Kakao beziehe ich von SEI DU (Frank).
Bei meinen Konzerten, Sound Journeys & Singkreisen spiele ich eigene Songs & Mantren sowie solche von Künstlern, die mich inspirieren, welche zur Heilung der Welt beitragen. Als DJane bekommt ihr von mir hauptsächlich Psy Downtempo & Ambientklänge auf die Ohren. Einflüsse von Goa, Techno, Klangwelten & Gesang sind ebenfalls dabei.

Die Kirtan Wallahs (2017 – 2018)

Gemeinsames Chanten und singen von Mantren mit der Kirtan Band. Auftritte im Irgendwo, in der urban yoga lounge und bei “Unity of Mankind” (Bremen).  Mit: Felix (Gesang & Harmonium), Simon (Trommel & Gitarre), Jana (Trommel & Klang-, Kleinpercussion), Nuria (Gesang & Klang-, Kleinpercussion).

Zeitraumland (2016)

Ein elektronisches Ambientprojekt voll sphärischer Klänge zum träumen. Mit: Simon. Wir haben in der Zeit von 2011 – 2019 zusätzlich bei verschiedenen Jamgruppen mitgemacht, hatten Auftritte bei Hochzeiten & haben hier viel Live-Erfahrungen sammeln können.

Das Welke Blatt im Wind (2011 – 2012)

Band mit Straßenmusik, gemeinsamen Jams & Auftritten.
Mit: Malte (Cajon) und Simon (Gitarre), Nuria (Gesang).

Singer & Songwriter (seit 2007)

Eigene Texte & Melodien. Mein Hauptinstrument ist die Stimme, der Gesang. Weitere Instrumente: Gitarre, Klavier, Kleinpercussion & Klanginstrumente.