Festivalsommer 2022

  • von

Ich hatte diesen Sommer die Ehre, meinen inneren Healing Space, den ich in den letzten Jahren in mir aufgebaut und gelebt habe, nach außen zu tragen und zu verkörpern.

Dies nahm einen schönen Auftakt im Juli, auf einer privaten Feier in Darmstadt von Freunden durfte ich ein Konzert & ein DJ Set mit Michel le Pan spielen. Ein unvergesslicher Abend. Vielen Dank für die Möglichkeit und das Erlebnis!

Dann ging es steil weiter mit dem Assamsca Fest, das ich mit Freunden privat für Freunde veranstaltet habe. Dort habe ich den Healing Space kreiert und mit meinem Team halten und mit tollen Workshops & Zeremonien füllen dürfen. Unter anderem war mit dabei:

~ Männer- & Frauenkreise ~
~ Sing your Soul Workshop ~
~ Klangheilung mit der Stimme ~
~ musikalische Begleitung einer Yogastunde ~
~ Kakaozeremonie ~
~ ein DJ Set ~
~ Mantra Konzert mit Singing Circle ~

Ich bin einfach beseelt und fasziniert, zu was wir in der Lage sind, wenn wir tun, was wir lieben.
Es schenkt uns Kraft und raubt sie uns nicht. Wir können alles sein, was wir wollen. Ich glaube daran. Wir sind ein Teil dieser Welt und können sie zum Besseren bewegen. Danke für alle, denen ich auf meinem Lebensweg begegnen darf. Ihr seid magisch.

Genährt mit diesen wundervollen Erlebnissen ging es dann munter weiter mit dem Projekt “Cacao Womb Tent”.  Ich wirkte mit 6 wundervollen Frauen im Heilerdorf des Ancient Trance Festival in Leipzig. Das Zelt ist eine Wohlfühloase für Mann & Frau, man darf sich hier wie in der Gebärmutter ganz behütet und geliebt fühlen. Wir haben verschiedene Workshops angeboten zum Thema Seelenklang, Weiblichkeit, Kakaozeremonien u.v.m.
Ich habe hier einen “Sing your Soul Workshop” gegeben und durfte auch mein Kräuterwissen mit Interessierten teilen.

Zudem habe ich den Raum des Heilerdorfes mit halten dürfen. Ich spüre, dass ich für das Team zuständig bin: Mir ist es wichtig, dass es allen, die hier wirken, gut geht und sie sich wohlfühlen, damit sie ihre Arbeit optimal ausführen können.

Es war eine intensive und schöne Erfahrung. Viele Energien trafen hier zusammen. Auch durfte ich hier mein Netzwerk erweitern und habe tolle Heiler kennen lernen dürfen.
Danke für alle Begegnungen.

Die Erfahrung, einen Heilraum zu halten, durfte ich auf dem New Healing Festival im Kümmernitztal ausbauen: Hier war ich mit dem New Medicine Tribe aus Frankfurt im Integralen Dorf aufzufinden. Eine ganze Woche war ich Teil des Awareness Teams. Wir hatten drei Rückzugszelte und eine Medizinbar, in der wir tollen Tee, Chai & Kakao angeboten haben.

Neben Psycare & Kakaoverkauf habe ich in unserem Space immer wieder kleine Musikeinlagen gespielt und Spontankonzerte gegeben. Auch haben wir eine riesige Kakaozeremonie für 300
Menschen in Co-Creation u.A. mit dem Colourful Tribe gestaltet, wo ich mit meinem Gesang die Zeremonie untermalen durfte. Ein großartiges Erlebnis.

Auch durfte ich mit einem Konzert die Expression Stage bespielen. Es war traumhaft. Ein weiteres Konzert in Co-Creation hat mich ein zweites mal auf der Bühne singen lassen.

Danke für die Erfahrung. Das Festival ist eins meiner liebsten, so ursprünglich und natürlich. Ich bin so dankbar für jeden Moment, jede Begegnung und freudig, so straight meinen Weg gehen und meine Medizin in die Welt verteilen zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.